Montag, 16. Dezember 2013

Doctor who?

Hey sweets,

es treibt mich echt in den Wahnsinn!
Diese Bazillenschleuder erschlägt mich. Ob Beruflich oder Privat. Mit dir habe ich das tägliche Vergnügen. Klar, die Pflicht ruft und auch die Not, aber ein ganzes Wochenende mit dir, strapaziert unsere Beziehung doch ganz schön.
Das Problem: Lockst mich viel zu früh aus dem Bett, überfällst mich mit süßen Ärzten die mir das Leben schwer machen, beschmeißt mich mit Abkürzungen die ich lernen muss und lässt mich dann nicht gehen.
Mein Lichtblick: Die unzähligen Weihnachtsfeten mit den Jungs und Mädels vor Ort.
Dein Glück: das kleine Mädchen in mir träumt immer noch von dem weißen Kittel und dem Rezeptblock.

Ätsch, Lisa.

LOUD!*

Welcome Marc,

ein neuer Mitbewohner. Es scheint mir als hätte ich eine Schwäche für die M-Typen.
Erst Michael und jetzt Marc. Er ist in Form eines Pullovers in meiner Sammlung von Schätzen gelandet. Ich liebe ihn!
Das gute Stück kommt von LOUD! - meine neu Entdeckung, in Sachen Shopping.
Die Kölner und Düsseldorfer unter euch werden wissen wo von ich rede. LOUD hat in diesen beiden Städten jeweils einen Store und ist ein absolutes muss für Modeliebhaber.
LOUD verkauft Labels wie MarcbyMarcJacobs, MCM, Alexander Wang und Moschino.
Wer jetzt denkt: "Leider nichts für den kleinen Geldbeutel..'' täuscht sich, denn LOUD bietet euch einen unglaublichen Sale und die Möglichkeit der Ratenzahlung per Klarna :-)
Wer sich hier also einen Traum erfüllen möchte, ist genau richtig!
2 Stores, der Onlineshop und ein Maganzin rund um Beauty, Mode und Lifestyle vervollständigen das Konzept von LOUD.
Was zeichnet LOUD noch aus? Ganz klar das Personal und die Liebe zur Mode die jeder der Mitarbeiter zeigt. An dieser Stelle einen Lieben Gruß an Victoria, die Gute!
Allein die Verpackung meines Pullovers hat mein Herz höher schlagen lassen und mir versichert:
Hier geht es um Mode, die liebe zu ihr und nicht einfach nur um irgendein Teil das bloß ein Schrankhüter werden soll...












IloveLOUD! und ihr? 
Love, Lisa.

Dienstag, 10. Dezember 2013

Berlin, Berlin, Berlin!

Hey hey,

ich bin zurück aus Berlin und es war der Knaller! Auch, wenn ich erst einmal 3 Tage Erholung brauchte. 20 Stunden Auto fahren, ein wenig Shopping und jede menge Party inklsuive Nickerchen in der U-Bahn!
Wer kennt das nicht um 5 Uhr ab in den Club, feiern bis man rausgeschmissen wird und dann ist der Grad der Erschöpfung so groß, das man schon in der U-Bahn einschläft und quer durch Berlin tuckert. Naja genug gequatsche, hier ein paar Bilder für euch:


Aufwachen in Berlin, Prenzlauer Berg

Kadewe- Shopping auf dem Kurfürstendamm

Pizza im Vapiano

Geschenke, Geschenke, Geschenke

Onkel Berni's Butze! We love it!

Ich kann nur sagen, Berlin ist in jedem Fall eine Reise wert und ich werde meiner großen Liebe so schnell es geht wieder einen Besuch abstatten.

Love, Lisa.

Greetings from Tokyo

Hey meine lieben Leser,

kennt ihr das? Briefe schreiben? Ich liebe Briefe schreiben und noch viel mehr liebe ich es, wenn ich welche bekomme. Sie sind schön Altmodisch und Romantisch.
Heut zu Tage schickt man ne Mail packt ein paar Foto's in den Anhang, die moderne Postkarte.
Wenn dir jemand sagen will wie gern er dich hat, schickt er dir eine WhatsApp Nachricht und hängt ein paar süße/witzige/undeutbare Smilies dahinter. Fast wie ein Liebesbrief oder? ;-)
Ich glaube nicht mal Prinzen und verliebte Hofnarren schreiben heute noch Briefe.
Schade um Papier und Stift. Ich finde das handgeschriebene Wort auf Papier so wertvoll.
Abeeeer es gibt noch ein paar wenige Menschen auf dieser Welt die Briefe und Postkarten genauso schätzen wie ich!






Taaaaaaaaadaaaaaaaa! Eine Postkarte aus Tokyo! Ein paar liebe Worte von meinem Sandkastenfreund Merdan. Er lebt momentan auf Bali und bereist Asien. Ich vermisse ihn und freue mich, wenn er mich im Februar besuchen kommt :-)
Eine riesen Freude, wenn man den Briefkasten aufschließt und aus heiterem Himmel einem diese liebevolle Geste entgegen fällt. 

Wie seht ihr das? Bekommt ihr gerne Briefe? Findet ihr nicht Weihnachten wäre ein guter Zeitpunkt Stift und Papier auszupacken?

Love, Lisa.

Dienstag, 3. Dezember 2013

Weihnachtsfreuden

Badibadum liebe Freunde,

meine liebe Mitbewohnerin und ich haben uns einen wunderbaren Adventskalender gebastelt. Wir lieben Weihnachten und wollten so für ein schönes Weihnachtsfeeling sorgen  :-)
Für jeden 12 Türchen. Dafür haben wir den Adventskalender von Ikea verwendet. Wer wissen möchte was sich hinter den Türchen so verbirgt folgt uns beiden einfach via Instagram.
Habt ihr einen Adventskalender? Was tut ihr so um in Weihnachtsstimmung zu kommen?








Love, Lisa.

Montag, 2. Dezember 2013

November Lieblinge

Bonjour,

Vintage& Rags

H&M

Zara

Primark



Was sagt ihr? Gefallen euch die Sachen?
Momentan stehe ich total auf dunkle Klamotten, eine klare Vorliebe für Grau und Schwarz.
Ob das wohl am Winter liegt? Was sind eure Winterfavoriten?

Love, Lisa.

Sonntag, 1. Dezember 2013

Two men a weekend

Es ist Wochenende. Action. Doch ich bin leider unnatürlich faul und leg' mich einfach nochmal für'n Stündchen auf die Couch. Ich bin verrückt, mein Gehirn besteht aus Wackelpeter. Die Erklärung bekommt ihr später.
Warum das Leben gar nicht easy ist?  Ich leide sehr. Ich hab' es richtig schwer.
Ich lieg' im Bett und irgendwie ist meine Fernbedienung weg! 
Geldwäsche. Sobald ich was verdiene wandert es in meiner Hosentasche in die Waschmaschine. 
Das hier ist Wochenende, Montage sind Scheiße!  Ich kämpf' noch immer jeden Morgen mit dem Wecker. Ich bin Wochenende, am Wochenende ******
Warum hab' ich es immer so schwer? Ich find' die Fernbedienung, doch die Batterien sind leer!
Es ist noch immer so wie damals in der Schule schon... Ich gegen diese 5-Minuten-Snoozefunktion. Sie sagen: "Life is a Bitch". Mag ja sein, ey, meins aber nich'!


Ich versuch die Distanz zu überwinden, indem ich dir schreib. Egal Telefon, Sms, Facebook, E-mail und Skype. Fernbeziehung ist der ewige Flirt. Man wird umso mehr verrückt je weniger man von dem anderen hört.
Es ist verzwickt, denn ich weiß nicht wo du bist. Hab dich verloren an irgendwen, weiß nicht mal ob es ihn gibt. Du unterwegs, ne schöne Frau im anderen Land. Verdräng die Gedanken, das Bild, du und ein anderer Mann. Vielleicht übertreib ich auch nur, alles gar nicht lang her..
Ich lenk mich ab und räum mein Zimmer um und stolper dabei über tausend Erinnerungen. 

Dort wo wir uns einig waren, fangen andere sich zu streiten an. Bei uns steht zwischen einer Zeile mehr, als man in einem Buch schreiben kann. Ich kann das nicht genau erklären, doch weiß wenn das nicht mehr wär, setz ich mich hin und schreib nen Song:
Diesmal "Vergessen ist so schwer".


Danke an Christoph Wiegand und Thomas Hübner.

Love, Lisa.

Mittwoch, 27. November 2013

Berlin calling

Na ihr,

da liegst du nichts ahnend mit Luise auf dem Bett rum, suchtest Gossip Girl und 2 Minuten später hat man beschlossen einen Wochenendetrip nach Berlin zu machen!
Mehr als geil, denn wie ihr wisst liebe ich Berlin! Ich war dieses Jahr schon dort, aber ich denke mit Luise wird das ein ganz neues Berlin, denn sie ist eine echte Hauptstadtgöre.
Das ganze soll auch ein Geschenk an meinen besten Freund werden. Wie ihr wisst war ich mit ihm bereits in Berlin und er hat sich dort total verliebt. Ich möchte ihm ein wenig Zeit mit seiner großen Liebe schenken und hoffe nun das er frei bekommt! Also bitte liebe Deutsche Post, gebt ihm frei!
Damit wäre noch 1 Platz in der Kombo frei und was nun? Stimmt sämtliche Leute fragen die Berlin genauso lieben könnten wie wir! Problem nur: keiner hat Geld und alle haben Verpflichtungen. Shit!
Die Jugend...naja wir werden sehen..fest steht, vom 06.-08.12 gehört Berlin uns!
Wie ihr wisst bin ich immer neugierig und will die Welt entdecken,also schickt mir doch ein paar Insidertipps für Berlin. Ich würde mich sehr freuen! ;-)


Love, Lisa.

Sonntag, 24. November 2013

Immer wieder Sonntags

Hey ihr,

Sonntagabend. Ich liege im Bett und überdenke die letzte Woche. Wenn ich Carlo Weibel glauben schenken soll war das die schlimmste Woche die ich in meinem Leben je hatte. Spaß. Ich kenne bei weitem schlimmeres.
Trotzdem ist es dunkel und kalt, da hilft auch die neue Puffbeleuchtung in meinem Zimmer nicht. Soll angeblich für den Wohlfühlfaktor sorgen. Ich vermute das die Glühbirnen irgendeinen defekt haben, den ich einfach nur nicht sehen kann.


 Luise hat mich auf den Pfad des süßen Lebens zurückgeführt. Und wenn ich von süßem Leben rede meine ich doch tatsächlich den ganzen Tag im Bett liegen, GossipGirl gucken, Süßigkeiten und gutes Essen sowie Party all night long.
Ich liebe sie wirklich dafür, aber irgendwie verpasse ich es jeden Tag zu Lernen und bald steht die Klausurenphase an.Shit happens, das Glück ist mit den faulen oder nicht?




 
Stand eine gefühlte Ewigkeit unter der Dusche und kann dich einfach nicht runter waschen. Hast gesagt du bist der Prinz auf dem Pferd, jetzt fühle ich mich wie Cinderella nur ohne gute Fee und ohne Happy End. Nennt man wohl modernes Märchen.



Die besten anmachen letzter Nacht? "Willst du eine Familie mit mir gründen?" oder "Und wie geht es deinem Ex so?" kleine Notiz an mich: Du solltest mehr trinken!
Aber was ich wirklich tun sollte ist  den nächsten Schritt wagen und die Augen schließen. Morgen beginnt der Wahnsinn von neuem und meine Einzige Verteidigung ist der Spielzeug Zauberstarb von Armin. Er blinkt und spielt Musik wenn ich ihn schwinge.
Mir kann nichts passieren. Bedeutet ihr hört von mir.


Love, Lisa.

Samstag, 23. November 2013

Happy Happy Birthday

Hey ihr süßen,

ich schulde euch noch einen kleine Geburtstagsrückblick!
Dieser Geburtstag war nun wirklich der Hammer! Alle unsere Lieben haben den Weg in unsere Wohnung in Köln gefunden und uns mit wirklich vielen super süßen Geschenken überrascht.
Danke dafür! Ihr seid der Hammer.
Und wenn unsere Gäste eins konnten, dann war das feiern! Über das Chaos am nächsten Tag sprechen wir besser nicht...nur so viel, mein Kopf bestätigte den Abriss. Miau.
Aber wofür hat man Freunde? Genau, zum putzen. Der nette junge Mann, neben dem ich aufwachte erklärte sich bereit den Partyüberbleibseln den Kampf anzusagen. Seine Mutter hat in seiner Erziehung alles richtig gemacht, findet ihr nicht auch? Ich sollte ihn heiraten.
Danach ging es Richtung Heimat. Im Gepäck? Dominik, Niklas, Linda, Lisa und Christian.
Fragt mich bitte nicht wer Christian ist, aber der Typ ist einfach für alles verantwortlich.
Ja klar, er ist unsichtbar und keiner weiß wo er überhaupt herkommt, aber für ein Lacher ist er einfach immer zu gebrauchen. Insider.
In der Heimat wartete die Familie auf mich, mit einem wunderbaren Essen und ganz viel Liebe.
Wie ich euch vermisst habe!
Sonntagabend: ab ins Auto, meine geliebte Mitbewohnerin eingesammelt und ab auf die Autobahn Richtung home sweet home. Ein total entspanntes Ende der Geburtstagswoche.
Danke an jeden der an uns Gedacht hat, an jeden der da war und für jeden Geburtstagsgruß.

P.s. lasst niemals auf einer Party euer Handy einfach rumliegen, am nächsten Tag findet ihr 782635327431948 Fotos darauf. Hier ein paar für euch, auch wenn die Qualität zu wünschen übrig lässt...
Love, Lisa.



60 Luftballons in der Wohnung, Hilfe meine Lunge!

die süßen Mädels: Ella, Marie, Jojo und Laura



Prinzessinen

Love them! Armin, Jakob und Luise :)

Meine Freunde wissen wie man mich glücklich macht, thankyousomuch

Merci Mum, Dad and Granny. Valentino Vintagebag & MCM Geldbörse

Mittwoch, 13. November 2013

Unfug und anderer Kram

Palimpalim,

ist doch echt nicht zu fassen. 20 Jahre alt, benehmen wie eine 3 Jährige. 6 Kuchen gebacken, zuckersüße Überraschung in der Schule, wenn ich in Köln nicht fett werde, weiß ich auch nicht. Habe beim Kerzen auspusten meine Wünsche wieder Sinnlos verschwendet, kennste oder? Liebe es ihn und seine abgedreht süchtig machenden Augen anzulächeln, ich weiß jetzt ist er verunsichert, aber ich steh drauf! Ist ja nur Felix, die kleine süße Mieze.
Armin fühlt sich leicht übergangen, weil Luise und ich beschlossen haben ihn zu heiraten. Egal, es sieht aus als hätte er nen Epileptischenanfall wenn er niest.
Frag mich grade wo der Spaß war, vor Köln. Vor Lisa. Vor meiner Klasse. Die haben doch alle nen Clown gefrühstückt. Bekomme schon ne Plautze bei den vielen Lachmuskeln.
Darauf sollte ich trinken. Ein Wasser, kommt eh zu selten vor.
Ein Dj der Liebeskummersongs produziert! Wie am Fließband! you got that something that keeps me so off balance baby you're a challenge. Der Prinz hoch zu Ross ist auch nicht mehr was er mal war.
Verfolge Jonas Mann auch spät in der Nacht noch, Instagram sei dank.
Ist Nebelig draußen, Lisa sagt die Dementoren kommen und ich bin die Frau im Fenster. Was die Nachbarn wohl denken? Shit happens.
Michael auf den Lippen und Konfetti im Haar, ich sollte knutschen und dann mal Ordnung schaffen.
Reicht dann auch wieder, sehen uns. Love, Lisa.


Fleißig am Backen, für die ganze Welt.

Zuckersüße Überraschung +28 Umarmungen

Thank yoo Lisa.

Geburtstagsessen im Vapiano. Die Karte glüht.

Montag, 11. November 2013

Otto present

Hey,

ich habe zwar erst morgen Geburtstag..,aber habe am Wochenende schon ein super tolles Geschenk bekommen. Meine Mitbewohnerin und ich haben an einem Gewinnspiel von Otto teilgenommen und dabei hat Lisa einen 200€ Gutschein für Otto.de gewonnen und brüderlich mit mir geteilt.
Ein fettes DANKE dafür!! Bestellt habe ich mir ein paar Turnschuhe von Reebok und eine Geldbörse von Bench. An der Entscheidung was es nun sein soll, habe ich lange gebastelt...bin nun aber sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.
Zum krönenden Abschluss des Wochenendes waren wir gestern bei einer meiner Klassenkameradinnen zum essen eingeladen. Es gab türkische Spezialitäten und Ihren ersten selbstgebackenen Kuchen. Suuuuuper lecker!
Nachdem wir den ganzen Tag gebacken haben, werde ich mir nun mit Lisa einen schönen Abend machen und gemeinsam mit ihr in unseren Geburtstag reinrutschen! Ich hoffe ihr habt heute alle ordentlich Karneval gefeiert ;-)


Reebok Classic white, Bench Geldbörse


Türkischer Apfelkuchen und Tee


Love, Lisa.

Sonntag, 10. November 2013

Remember Marylin

Hey ihr lieben,

der Umzug ist endlich geschafft und dank der netten Amerikaner von nebenan habe ich nun endlich wieder Internet um euch zu schreiben.
Bevor ich euch berichte möchte ich mich wirklich entschuldigen das ich alles möglich habe schleifen lassen und Dinge einfach untergegangen sind, wie z.B. meine beiden Gewinnerinnen! Euer Paket ist nun auf dem Weg zu euch. Ich hoffe ihr seid mir nicht all zu böse!
Wie gesagt der Umzug ist geschafft und ich bin super glücklich! Meine Mitbewohnerin und ich sind noch dabei alles einzurichten und zu Dekorieren, dafür schlendern wir von Einrichtungshaus zum Trödelmarkt und wieder zurück. Im großen und ganzen ist es bei uns, aber schon richtig heimelig!
Seht selbst...



Meine Schätze

Marylin

Meine neue Insel

Ich freue mich riesig auf Dienstag! Denn Dienstag ist der eine Tag im Jahr, an dem meine Mitbewohnerin und ich Prinzessin sein dürfen ( sind wir zwar immer, aber ihr wisst was ich meine ).
Wir haben Gebuuuuuuuuurtstag! :-) Lisa und Lisa werden süße 20! Und das werden wir gebührend feiern und genießen. P.s. ich hoffe Lisel freut sich über ihr Geschenk :-)
Mehr über den Riesen Geburtstagsspaß erfahrt ihr in den nächsten Tagen. Für heute soll es das gewesen sein. Schlaft gut und bisou bisou.

Love, Lisa.

Freitag, 1. November 2013

ich trank Bier aus dem Oberlippenbart vom Typen nebenan

and my heart goes boom boom boom.

Hey meine Lieben,

hier ein kleiner Partyreport aus Köln bzw ein Post über einen verdammt heißen Club.
Das Reineke Fuchs.
So Mädels jetzt hört mir mal genau zu! Ihr steht auf elektronische Musik? Tattoos, Bärte, oder Cap's und das an einem Männerkörper? Eine Wohnzimmeratmosphäre die das Feiern total entspannt macht? Dann ab auf die Aachenerstraße und ins Reineke Fuchs!
Die Stimmung ist entspannt und die Musik wirklich gut. Das Publikum dort ist Feierwütig und immer Top gestylt. Die Leute vom letzten mal trifft man so gut wie immer wieder, macht das ganze heimelig.
Wer rein will und nicht in einer riesen Warteschlange anstehen möchte sollte Rechtzeitig dort auftauchen. Der Club ist vorallem am Donnerstagabend sehr beliebt. Auch ich habe schon einige Donnerstagnächte dort verbracht. Ich wohne Glücklicherweise nur 5-10 Minuten mit dem Rad entfernt.
Natürlich gibt es auch für Männer ein bisschen was zu gucken, in Form von heißen weiblichen Wesen. Allerdings empfinde ich den Club als etwas Männerlastig, also zack zack Girls! Sneaker an die Füße und abtanzen! Am besten auf den Polstermöbeln stehend, mit einem Bier in der Hand! Konfettiregen - inklusive!
Bisher war der Eintritt am Donnerstag immer kostenlos, seid gestern kostet euch der Spaß ganze 2€ - was ich als völlig okay empfinde!
Mein absolutes Highlight? McFitti! (Nein ich rede hier nicht von dem Original, lediglich von einem echt heißen jungen Mann der mich und meine Mädels ein wenig an McFitti erinnert und daher nun diesen Namen trägt). Vielleicht spricht er uns irgendwann ja mal an... ich setzte an dieser Stelle keinen Smiley, da mir wirklich kein angemessener einfällt!




Love, Lisa.

Sonntag, 20. Oktober 2013

what the hell?

OOOOOH MEIN GOTT!?

Ich habe das Gewinnspiel meiner Träume entdeckt!
Dabei geht um das beste Stück einer Frau: Ihre Handtasche! Zu gewinnen gibt es eine Céline Bag. Der oberknaller oder?
Wer kennt das nicht? Wir sehen sie und wollen sie. Daran führt kein Weg vorbei und meistens müssen wir dafür ein kleines Vermögen hinblättern. Die Traumtasche.
Ich liebe Handtaschen und besitze auch wirklich mehr als nötig, dennoch habe ich träume.
Von wem ich träume?












Sind die nicht wunder wunder wuuuuunderschön? So lange kann ich aber nicht sparen um mir eines dieser Schmuckstücke zu kaufen. Wie meine treuen Leser wissen wurde mir bereits ein riesen Taschenwunsch erfüllt. Mein Heilligtum, die rede ist von Hamilton.
Ein Blick in die Tasche ist ein Blick in die Seele einer Frau. Meine ist immer relativ vollgestopft auch wenn das auf den Foto's nicht so aussieht. Schlüssel, Fahrzeugpapiere, Geldbörse, Schminktasche, Rettungskid mit Socken, Medikamenten, Nagelpfeile und feuchten Tüchern ( nicht auf den Bildern), Ohrstöpsel und so weiter und so fort. Außerdem schleppe ich immer ne große Flasche Wasser mit mir rum!

typischer Tascheninhalt

Hamilton, mein Schatz!

Beautybag

Jederzeit bereit. Ich verlasse mich auf meine Tasche und ihren Inhalt. Ich packe sie so, dass ich für jede Lebenslage vorbereitet bin, auch wenn das eigentlich gar nicht möglich ist.. haha.
Was sind eure Träume? Was findet ihr, gehört in jede Handtasche und was ist total unnötig?

Schönen Sonntag noch. Love, Lisa.

Gewinnspielauflösung

Hey ihr süßen,

momentan befinde ich mich in meiner Heimat und da Sonntag ist, verbringe ich meine Zeit wie früher in meinem Bett vor dem Laptop. Am Freitag endete mein Gewinnspiel und ich habe nun die zwei Gewinner ausgelost :)
Gewonnen haben:






Herzlichen Glückwunsch euch beiden und viel Spaß mit den Sonnenbrillen. Danke für die Teilnahme.
Love, Lisa.

Sonntag, 13. Oktober 2013

raised from the dead

Hey ihr süßen,

ich kehre nun endlich von den Toten in die Bloggerwelt zurück. Und es gibt so viel zu berichten.
In 3 Wochen kann viel passieren. In 2 Wochen ziehe ich erneut um, hoffentlich das letzte mal in nächster Zeit. Es geht in eine wunderschöne Altbauwohnung mit meiner lieben Bloggerfreundin Lisa von LipstickTraces. Eine richtige BloggerWG also ;-) dann gibt es auch wieder Outfitfotos für euch.
Den Rest gibt es in einem Textwirwar und ein paar Bildern.


von den toten zurück, nur schrott im Tv, decke über dem kopf, habe schon ewigkeiten keinen wahren freund mehr gesehen, whatsapp ist grade alles was bleibt. Handyakku macht schlapp. Toll was jetzt?
eine party besser als die andere und du bist nicht auf der Gästeliste, in der wohnheimdusche die blicke der letzten nacht abwaschen, schule - total übermüdet...Luise überall dabei.
ohne Mama ist alles scheiße, hausarbeit wächst mir über den kopf, stinke vor mich hin,..
aboluter absturz- liegt wohl daran das heute sonntag ist.
"ein wrack ist ein ort an dem ein schatz schlummert"
melancholie macht sich breit, vielleicht ist mir das glück auch nur zu kopf gestiegen.
neue stadt, neue liebe und ein leeres konto. mein herz brennt. besser könnte es nicht laufen.



Post aus der Heimat; großes Danke an Infernoragazzi für das Shirt und die 3 Tonnen Konfetti!





Mein letztes Bier mit meinem heißen besten Freund- miss u.

Love, Lisa.

P.s. denkt an mein Gewinnspiel!