Mittwoch, 29. Mai 2013

Frustshopping

Ich war die Tage mit meinen Mädels Anna und Luisa shoppen. FRUSTSHOPPEN! Und das ist uns wirklich gelungen. Danach bin ich wie auf Wolken gegangen. Überglücklich und zufrieden. Das Gefühl hält auch noch bis heute an. Seht selbst was es schönes gab :-)


Love, Lisa.








Nagellack: Kiko
Schuhe: Nike run free 2
Schuhe: Converse Chucks, grün
Schuhe: Primark
Kleid: H&M
Oberteil: Primark

Lieblingsoutfit




So, hier wie versprochen nochmal komplette Outfitfotos von meinem letzten Partydress.
Love, Lisa.


Hose: Gina Tricot
Oberteil: Forever21
Weste: Forever21
Schuhe: H&M

Donnerstag, 23. Mai 2013

Bonbon Momente

Hier mal wieder ein paar Outfit Fotos für euch :-)
Momentan stecke ich total im Sport Fieber und kann es kaum erwarten, dass das Wetter endlich besser wird um Tennis spielen zu können. Was treibt ihr so an Sport?
Ich möchte euch hier noch auf einen Super süßen Blog aufmerksam machen. Es ist das Baby der 17jährigen Sarah und die junge Dame veranstaltet eine Blogvorstellung an der der ich gerne teilnehmen würde :-) reinschauen lohnt sich! Klick

Love, Lisa.

Schuhe: Gina Tricot


Kette: Topshop


Pulli: H&M


Hose: Gina Tricot

Dienstag, 21. Mai 2013

Allrounder

Hey süßlis,

Hier ein kleiner Outfitpost. Habe leider verpasst ein paar ordentliche Fotos für euch zu schießen! Hole ich noch nach!
Daher hier erstmal nur eine einfache Aufnahme. War mein Ladiesnight Outfit für das Rush Hour am Sonntag :-)
Dazu habe ich Schwarze Keilabsätze in Lack und samt Optik getragen.

Love, Lisa.


Lederhose: Gina tricot
Top: forever21
Weste: forever21
Schuhe: h&m

du hier. wär nice.

Hey ihr lieben,

auch wenn ich überhaupt keine Zeit habe ( ich weiß nicht mal wieso, aber ich fühle mich gestresst) nehme ich mir jetzt endlich mal wieder ausführlich Zeit für mein online Baby und hauche diesem Blog mal wieder Leben ein. Bedeutet wer lesefaul ist hört direkt auf und drückt das kleine x oben rechts oder schaut nur die Foto's an, für den Rest unter euch gibt es jetzt mal nen ausführlichen Bericht meiner letzten Tage ;-)

 
Das gute alte Pils :-)

Angefangen hat das debakel meiner letzten Woche eigentlich schon am 11.05.13. Ich kann euch nur davon abraten, wenn ihr mit euren Mädels am vorglühen seid, der Sekt guuuut schmeckt und die Stimmung oben auf ist - Horoskope zu lesen! Plötzlich glaubt man wie verrückt an so etwas und klammert sich an den Gedanken: heute Nacht werde ich mich verlieben, oder sie stecken in einer schaffenskrise aber mit ein wenig Veränderung und frischem Wind in Ihrem Leben wird sich das Problem von selbst lösen. Also geht man feiern und wartet auf den Prinzen der hoch zu Ross durch den Club reitet. Tjaaaaaa als meine liebe Freundin Adriana dann wissen wollte wie es aussieht und ob mein Horoskop recht hat, konnte ich bestätigen mich in einer schaffenskrise zu fühlen und natürlich gab es in der Nacht auch den Mann den man nach viel Blubberbrause und Pils den Prinzen nennt. Im nachhinein ärgere ich mich. Denn die darauf folgende Woche stürzte mich ins Chaos und ich stelle mir nun wirklich die Frage: alles Hokus Pokus oder Wahrheit?


Am Sonntag fiel ich dann in ein großes Loch und suchte nach meinem Notfallplan! Veränderung stand im Horoskop...also los gehts, jeden Tag etwas neues! Das ganze führte dann zur riesen ausmistungsaktion ( mein Schrank ist fast leer ) und Beautyprogramm. Sehr befreiend, für ein paar Stunden.

5cm und frische Strähnchen

Entspannen leicht gemacht


Tjaaaa also fühlte ich mich bereit wieder voll durchzustarten und machte mich bereit für ein langes Partywochenende mit den Mädels. Fail. Ich werde alt. Und das meine ich so! Kein halbes Jahr mehr und ich bekomme vorne meine erst 2, dann heißt es 20 Jahre und die 30 wartet! Spaß.
Donnerstag, a2 was auch sonst? Endete darin das wir den Vater einer Freundin um halb 5 morgens aus dem Bett klingelten und ihn mit Gelächter überraschten. Fand er natürlich gar nicht witzig, wenn man bedenkt das er um 6 zur Arbeit musste. Naja eine nicht ganz so glorreiche dafür, aber um so witzigere Aktion.

Anna und ich

Regina, armer Papa




 Alles schön und gut, nach ner Runde Schlaf und bisschen Relaxen gab es dann einen ruhigen Freitag für uns. Eingekuschelt vor dem Kamin ein wenig quatschen. Samstag Gartenpartytime! Luisa lud zur Gartenparty mit ein paar alten Freunden. Sehr schön, ein paar Gesichter aus den vergangen Jahren wieder zu treffen. Geplant waren Grillen, trinken, rauchen und quatschen und von alle dem gaaaaaanz viel! Ich bekam am Ende noch eine Dosis kuscheln mit meiner lieblings Russin Reg. Nächster morgen neues Spiel: Gartenparty die 2. bzw Gartenbrunch zum 50. Lecker essen, der Spruch ach bist du groß geworden und deine Haare ( ja das bekommt man auch noch mit 19 zu hören ).
Um den Schlafentzug auszugleichen gönnte ich mir am späten Nachmittag ein wenig Sonne :-)


Prost- Mädels


Sonntag: Ladiesnight! Nach dem Sonnen machte ich mich fertig und fuhr erneut zu Luisa. Selber kochen, Vorglühen und den ganzen Mädelskram hinter uns gelassen machten wir uns auf den Weg ins Rush Hour. Titel des Abends: Mr: Birthdaysex :D
Eins kann ich euch sagen, der Abend ist komplett anders verlaufen als ich mir das vorgestellt hatte! Ich auf hohen Schuhen ( bestimmt ein halbes Jahr her das ich welche getragen habe) laufe nach 4 Stunden als hätte ich einen gehfehler! Der Prinz vom letzten Samstag der angeblich laut Freundinnen Auskunft nie ins Rush Hour geht, steht plötzlich vor mir ( oh weh, sehe ich gut aus, wie soll ich jetzt tanzen, soll ich hallo sagen, alteeeer wir sind doch nicht im Kindergarten, nein ich will den nicht sehen, oh mein Gott ist der süß, ich will ihn doch sehen, wieso ist der denn jetzt weg? :'( - ungefähre Gedankengänge im Bezug auf iHN! ). Dazu bekam ich zwei Freundinnen mit sagen wir ''guter Laune'' geliefert. Total witzig solange es allen beteiligten gut geht und dann kommt der Moment in dem deine Freundin dich ansieht und mit Hand vor dem Mund losrennt. Der Rest ist an dieser Stelle privater Natur und bleibt bei mir, aber ich kann euch sagen: meinen Job als Mutti bin ich gelegentlich Leid auch wenn meine süßen Mädels am nächsten Tag zuckersüß alles wieder gut machen und ich Ihnen nicht böse sein kann! <3 
Unser Mr.unwiderstehlich war an diesem Abend Andrej. Ich habe mich vor 2 Jahren mal aus einer etwas sehr peinlichen Situation heraus mit Ihm unterhalten und das ich mich heute noch sooo gut an ihn erinnere sollte für euch ein Zeichen sein, wie unwiderstehlich er tatsächlich ist! Wer einen Blick auf ihn werfen möchte: stalked mich bei Instagram in meinen Abos solltet ihr fündig werden und psssst. Mich findet ihr dort unter: redridinghoodf


Nun sitze ich hier mit einem Riesen Text und müsste euch noch mein Fazit hier hin klatschen! Mache ich auch gleich...
FAZIT: Dank einem Horoskop, fühle ich mich komischerweise verliebt in einen Typen den ich nicht kenne. Wenn ich Ihn sehe will ich weglaufen und jetzt gerade denke ich: du hier. wär nice. Ich habe mich überreden lassen meinen Kleiderschrank auszuräumen und alles bei Kleiderkreisel zu verkaufen! Schaut mal rein ;-) Und ich habe ein neues Körpergefühl negativer Art!
Daher mein Entschluss: Sport, Gesunde Ernährung und jede Menge Körperpflege. 10 Kilo sollen weg! Männer haben Hausverbot und meine Mädels bringen mein Leben zum Kochen und dafür liebe ich sie!




Love, Lisa.

Montag, 20. Mai 2013

Mystylehit.de

Hey ihr süßen,

Ich weiß ich habe mich lange nicht gemeldet was wohl an dem langen Party Wochenende mit meinen Mädels lag (dazu später mehr ) von daher werde ich euch jetzt mal ein bisschen mit Infos bombardieren!
Zu nächst einmal muss euch berichten, dass ich ein Paket von mystylehit bekommen habe und zwar habe ich den Bronze Status erreicht. :-) yuuuhu
Im Paket waren ein Shirt von zalando, ein Armband von Pieces und viele süße Kleinigkeiten. Dazu gab's einen persönlichen Brief über den ich mich sehr gefreut habe! :-)
Und als wäre das noch nicht genug, kam
zur gleichen zeit noch mein Paket von Gina :-) dort gab's für mich eine Sporthose und eine Lederbuchse :-)
Fotos findet Ihr im Anhang. Wer mir auf instagram folgt, kennt diese bereits und ist ein bisschen schneller auf dem laufenden als hier auf meinem Blog ;-)

Love, Lisa.



Donnerstag, 9. Mai 2013

THE SHIT

Männer wie am Fließband - letzte Woche noch die große Liebe, gestern der Kellner meines Vertrauens, heute der Wilde Kerl der damals noch seine beiden Beine ins Feuer legte. // 2. Mose 16,18 - ne Menge davon! // 10 Tage fremde Betten dazu Blubberbrause, brüderlich geteilt mit der Russin von nebenan. // Ich vermisse die Sonnenbank - ehm..Sonne! // Hamburg, Köln, Lünen - Geschwingkeitsrausch und Fliegenscheiße am Auto.. // Früh aufstehen, arbeiten? Habe ich total verlernt.. // 8 Mädchen, chaos, alles wächst mir über den Kopf, Stunden gefüllt mit Worten, alle außer rand und band, geliebt manchmal auch genervt - irgendwas hält uns zusammen. // Airwaves cherry menthol, Kippe und Hashtags - ja mir ist langweilig!

Out and over!



Hey ihr Lieben,
Ihr denkt jetzt bestimmt die alte hat doch nen Knall! Davon mal ab das ich wirklich einen habe, hatte ich heute ein wenig Zeit für mich um die letzten Tage und Wochen zu überdenken. Dabei rausgekommen ist die kleine Gedankenstütze da oben. Kleiner, aber feiner Gedankenschrott. Wer sich wundert und für eine der Zeilen eine Erklärung benötigt, könnt ihr gerne haben. Einfach Fragen. Um das ganze noch soooo richtig kreativ wirken zu lassen, habe ich euch ein paar bunte Bildchen dabei gepackt, zeigen mich und meine Errungenschaften aus Hamburg. Ich liebe dieses Kleid!
Habt Ihr das manchmal auch? Alles schießt euch durch den Kopf, schnell aufschreiben und plötzlich alles ganz anders sehen? Würde mich über ein wenig Gedankenschrott von euch freuen :-)

Love, Lisa.












Kleid: Cynthia Vincent
Hemd: Clockhouse
Tasche: Trödelmarkt
Schuhe: Forever21

Montag, 6. Mai 2013

Byebye Hamburg

Hey ihr lieben,
Lünen hat mich zurück und ich werde gerade etwas wehmütig. Ich liebe Hamburg einfach und fühle mich unglaublich wohl dort. Leider weiß ich nicht genau wann ich das nächste mal hinfahren kann. Wie ich euch bereits berichtet habe war ich auf dem Kirchentag und ich kann euch nur empfehlen auch mal daran teilzunehmen. Leute kennen lernen, Musik von morgens bis abends, eine fremde Stadt entdecken und etwas über sich selbst lernen. Natürlich war ich auch Shoppen und ein wenig Party machen ;-)
Ein paar kleine Tipps zu Hamburg habe ich an dieser Stelle auch noch für euch. Solltet ihr Nachts bzw spät Abends nicht wissen wohin mit euch dann kann ich nur empfehlen kauft euch bei Ali am Kiosk ( Station Landungsbrücken ) das gute Astra Bier und dann Zack gefühlte 100.000 Treppen hoch auf die Aussichtsplattform an den Landungsbrücken. Den Ausblick werdet ihr so schnell nicht vergessen!
Shoppen: schaut doch mal bei onon vorbei. Super Laden, man muss zwar ein wenig wühlen, aber wirklich tolle Teile gibt's dort zu ergattern. Ebenfalls zu empfehlen der Flohmarkt auf dem Gänsemarkt ( leider nur 5mal in Jahr ).


Love, Lisa

Party auf St.Pauli


Elektroparty in der St.Pauli Kirche


Kirchentag 2013


Cynthia Vincent Kleid von ONON und Lederhandtasche vom Flohmarkt