Donnerstag, 9. Mai 2013

THE SHIT

Männer wie am Fließband - letzte Woche noch die große Liebe, gestern der Kellner meines Vertrauens, heute der Wilde Kerl der damals noch seine beiden Beine ins Feuer legte. // 2. Mose 16,18 - ne Menge davon! // 10 Tage fremde Betten dazu Blubberbrause, brüderlich geteilt mit der Russin von nebenan. // Ich vermisse die Sonnenbank - ehm..Sonne! // Hamburg, Köln, Lünen - Geschwingkeitsrausch und Fliegenscheiße am Auto.. // Früh aufstehen, arbeiten? Habe ich total verlernt.. // 8 Mädchen, chaos, alles wächst mir über den Kopf, Stunden gefüllt mit Worten, alle außer rand und band, geliebt manchmal auch genervt - irgendwas hält uns zusammen. // Airwaves cherry menthol, Kippe und Hashtags - ja mir ist langweilig!

Out and over!



Hey ihr Lieben,
Ihr denkt jetzt bestimmt die alte hat doch nen Knall! Davon mal ab das ich wirklich einen habe, hatte ich heute ein wenig Zeit für mich um die letzten Tage und Wochen zu überdenken. Dabei rausgekommen ist die kleine Gedankenstütze da oben. Kleiner, aber feiner Gedankenschrott. Wer sich wundert und für eine der Zeilen eine Erklärung benötigt, könnt ihr gerne haben. Einfach Fragen. Um das ganze noch soooo richtig kreativ wirken zu lassen, habe ich euch ein paar bunte Bildchen dabei gepackt, zeigen mich und meine Errungenschaften aus Hamburg. Ich liebe dieses Kleid!
Habt Ihr das manchmal auch? Alles schießt euch durch den Kopf, schnell aufschreiben und plötzlich alles ganz anders sehen? Würde mich über ein wenig Gedankenschrott von euch freuen :-)

Love, Lisa.












Kleid: Cynthia Vincent
Hemd: Clockhouse
Tasche: Trödelmarkt
Schuhe: Forever21

Kommentare:

  1. hey, du hast wunderschöne Haare <3

    hast auch einen tollen Blog. Hast du Lust auf Gegenseitiges Folgen? Ich folge dir schon via GFC...

    www.un-verzichtbar.blogspot.com

    Liebe Grüße
    Raziye

    AntwortenLöschen
  2. richtig schönes outfit, steht dir:)

    AntwortenLöschen