Montag, 22. Dezember 2014

#1-dress*

In Zeiten von Instagram &co kennen wir das bestimmt alle! Wir surfen und scrollen uns durch die Bilderflut des world wide web und dann entdecken wir auf einem Foto das absolute Musthave!
Ein Kleid, ausgefallene Sneaker oder eine wunderschöne Kette. Und so schnelllebig wie das Internet nun mal ist, ist es des öfteren gar nicht so leicht herauszufinden wo genau man das heiße Teil jetzt kaufen kann.
Da ich ja ein Socialmediasuchti bin, passiert mir das ständig! Ebenso mit diesem Foto ...


Foto gesehen, absolut in das Kleid verliebt und wirklich keine Ahnung wo ich es her bekommen sollte..
Dann, wenn du nicht mehr dran denkst landest du plötzlich in einem der unzähligen Onlineshops und bam! Da ist es!
Gefunden habe ich das Kleid bei 1Dress. Einem Onlineshop für Abendkleider, Brautmoden, Ball- sowie Cocktailkleider und andere besondere Anlässe.


Der Shop bietet eine riesen Auswahl an Kleidern zu wirklichen fairen preisen. Die Kleider werden laut Shop Handgefertigt und können sogar nach Maß geschneidert werden. So findet wirklich jeder etwas, was perfekt sitzt und einfach glücklich macht!


Und jetzt bekomme ich ein Problem! Ich bin ein Mädchen und soll mich hier zwischen Schokolade und Keksen entscheiden? Ich habe mir fest vorgenommen mich bis hin zum neuen Jahr für eines der Kleider zu entscheiden. Die Zeit läuft..
Wie gefällt euch der Shop? Habt ihr auch schon etwas entdeckt? Vielleicht ein paar Kleider Vorschläge für mich?
Gut das ich nicht Heirate, ich glaube das Chaos der Kleidersuche wäre perfekt..


Love, Lisa.

Freitag, 12. Dezember 2014

#Neuentdeckung-Dner

Hey sweets,

Joonge!
Laut, bunt, kreativ, smart, arbeitswütig, selbstkritisch und eine Spur zu nice um so lange von mir unentdeckt geblieben zu sein.
Zu meiner Verteidigung: ich bin absoluter Youtubelegastheniker!
CozySunday würde der Blogger und Instagramsuchti in mir jetzt sagen:
Sonntagabend - alleine mit Kuschelsocken, Tee und meinem Mac. Ich und planlos das geht wie jeder weiß Hand in Hand, also lande ich über tausend Ecken bei Youtube...




Weitere 2874593 Youtubegalaxien später hänge ich plötzlich bei Dner!
Gefühlt 3 Video's geschaut und für gut befunden. Die Uhr haut ein raus: 03:09!
Ich frage mich ernsthaft wo ich die letzten 2 Stunden gesteckt habe. Ich schätze irgendwo zwischen der Longboardtour und einem müden Felix der sich über seinen Wohnzimmerteppich rollt.
Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie steckt der Typ an!



Ist zwar schon spät, aber WhatsApp Nachricht an Mutti: Lebt mein Board eigentlich noch?
Der Lübeckerjung entpuppt sich als Multitalent und ziemlich Internetaktiv.
An dieser Stelle ein fetter Dank an deine Spotifyplaylist! Hoodie Allen ist im wahrsten Sinne des Sprichwortes Musik für meine Ohren.
Worüber ich nun aber wirklich schmunzeln muss ist die Tatsache das ich mich erst nach Tagen frage wieso mir die Locations seiner Videos so vertraut vorkommen...
Klar, schon unzählige male durch Berlin gesprungen aber der steht doch quasi in meinem Vorgarten, da am Rhein...



Gut 10 Minuten von meinem CozySunday treibt Dner mit seinen Freunden aus dem Youtubehaus sein Schabernack. Wohnzimmerfeeling inklusive.
Sind beides Kölnkids - sympathischer gehts kaum.
Und genau an diesem Punkt ist Schluss mit Lobliedern auf meinen fast Nachbarn. Singen kann ich eh so schlecht.
Ihr macht euch jetzt alle mal fix auf den Weg Richtung Dner's Welt und mich findet ihr dann demnächst Hoodie Allen trällernd, auf dem Longboard durch Köln cruisend.


P.s. Lieber Dner, da ich weiß wie gerne du Kommentare zu deiner Frisur liest: kurz ;-)

Love, Lisa.

Mittwoch, 10. Dezember 2014

#Outlet-Shopping


Weihnachten. Die wohl beliebteste Zeit um Shoppen zu gehen. Gesagt getan!
Am Sonntag zog es Emelie, Anna, 11 weitere tolle Mädels und mich nach Belgien. Dank Emelie von La Mode et Moi durften wir ins Maasmechelen Outlet fahren und dort einen winterlich schönen Shoppingtag erleben. Nochmal danke dafür Emelie.



Zusätzlich zu dem Transport in das Outlet erhielten wir einen persönlichen Raum in dem wir uns jederzeit aufwärmen, Taschen ablegen oder ein Gläschen Champagner, Wasser oder ähnliches schlürfen durften. Das Zimmer war ein Traum! Wunderschön eingerichtet und total gemütlich. Hinzu kam die dezente aber winterliche Dekoration.


Auch kulinarisch sollte es uns an nichts fehlen. Essen gehen konnten wir in Ellies Gourmet Grill. Kurze Wartezeit, gemütliches Ambiente und leckere Burger.
Am besten gefiel mir jedoch die Aktion Make a wish, an der wir teilnehmen konnten. Jeder erhält ein Kärtchen auf dem er seinen tiefsten und wichtigsten Wunsch niederschreiben konnte. Dieses Kärtchen pinnt man vor Ort an eins der riesen Geschenke die im Maasmechelen Outlet stehen.
Am Ende der Aktion wird ein Kärtchen ausgewählt deren Wunsch erfüllt wird. Der erlös der durch den Kartenverkauf zusammenkommt wird gespendet.


Erfolgreich war der Tag alle mal. Ich habe es geschafft ein paar Geschenke zu ergattern und mir selbst natürlich auch noch etwas gegönnt. Wer wissen möchte was ich mir gekauft habe, sollte mal bei Instagram vorbeischauen :)


Ich kann euch das Outlet nur ans Herz legen und wünsche euch eine besinnliche #Weihnachtsshoppingzeit.

Love, Lisa.

Donnerstag, 4. Dezember 2014

#pink-love

Steck mich und meinen Bruder in einen Sack...
Nein lassen wir das lieber, denn dann passiert so etwas hier...



Geplant war eigentlich ein neues Outfit zu fotografieren. Nun ja zwei rothaarige, ein wenig zu kalt draußen, dazu eine Kamera und schon haben die beiden nur noch Unsinn im Kopf!
Ende der Geschichte, die Foto's sind nichts geworden und da uns nach all dem rumgealbere schon ziemlich kalt war haben wir an dieser Stelle aufgegeben!
Glück im Unglück haben wir nur das wichtigste getroffen! Meine geliebten Vans!
Zwar ziemlich unpassend für den Winter, aber meine aktuellen Lieblingsschuhe.



Mutti schimpft schon gewaltig, wenn Sie mich in den Tretern über den Weihnachtsmarkt hüpfen sieht.., aber was soll man machen? In dem Fall habe ich die rosarote Brille auf!

Love, Lisa.

Dienstag, 2. Dezember 2014

#boutique-belgique

Hey,

wenn es eine Kölnerin gibt die wir alle lieben sollten dann ist es Lena Terlutter!
Diese Frau und Ihr Geschäft sind eine Totsichere Angelegenheit, die man auch Kaufrausch nennt!
Wie Ihr bereits auf Instagram sehen konntet, bin auch ich dem Charme der Boutique Belgique erlegen und habe mir etwas gegönnt!
Ist ja schließlich bald Weihnachten ;-)


Nun ja, gesagt getan! Wir in den Laden, nur mit der Absicht sich mal ein wenig umzuschauen...
Wer hätte es erraten??? Hat natürlich wunderbar geklappt - NICHT!
Zu dem 654782940 Schal der nun in meinen besitzt gewandert ist, gesellt sich auch eine neue Kopfbedeckung. Tjaaaaa da werden einige jetzt staunen, denn ich und Mützen sind eine sich nicht ganz so vertragende Kombi.
Schuld daran bin leider einzig und allein ich. Zu sehr bin ich süchtig nach dieser einen Bewegung in der ich mit meiner  Hand durch mein Haar fahre und danach wie grade aus dem Bett gefallen aussehe! Ich liebe es!
Geht nur schlecht mit Mütze auf dem Schädel. Aber auch ich habe ein einsehen und gestatte von nun an meinem kleinen Freund dem ''Bad Hair Day'' meine Lauscher zu wärmen.


Wie findet Ihr die Mütze? Tragt Ihr gerne Hut etc.? Und was sind eure Favoriten?

Love, Lisa.